S 1: Unnötige Heimniederlage

23.09.2018

Dieser Sonntag war nichts für die Ludwiger. Zunächst verliert die B-Jugend zu Hause. Dann verlieren die Herren auch noch. Dabei sah es zu Beginn der Partie nicht aus. In der ersten Viertelstunde spielten die Hausherren gepflegt nach vorne, konnten jedoch den Ball nicht im Kasten unterbringen. Im Laufe der Partie mehrten sich auf beiden Seiten die Unachtsamkeiten. Zur Pause ging es bei nass kalten Bedingungen mit 0:0 in die Kabine.  In Hälfte zwei fiel dann das 0:1 in der 53. Minute. Blerim T. glich in der 71. Minute aus. Doch wieder ging Westerholt in Führung. In der 79. Minute der erneute Rückstand. Aber die Herren hielten dagegen und erzielten durch Mauric H. nahezu im Gegenzug des 2:2. Doch das war leider nicht der letzte Treffer an diesem Tag. In der 86. Minute erzielte wiederum Westerholt die Führung, welche bis zum Abpfiff hielt. Mit nun drei Niederlagen aus den letzten vier Spielen kann man von einer kleinen Krise reden. Doch schon am kommenden Sonntag in Herta II will man mit einem Sieg dieser Minikrise trotzen.

 

Aktualisierung Homepage

In den kommenden Tagen werden wir die Homepage überarbeiten.
Dabei kann es immer mal wieder zu einer Downtime kommen.
Wir bitten um Verständnis.

S 1: Niederlage gegen Spitzenreiter

02.09.2018

Am Sonntag ging es für unsere ersten Senioren zu Hause gegen den Tabellenführer aus Lenkerbeck. Es wurde von Beginn an ein rassiges Spiel. 95/08 hielt sehr gut mit und ging in der 5. Minute durch Alper T. in Führung. Doch schon im Gegenzug fiel der Ausgleich. Mit der nächsten Chance die erneute Führung durch Kevin L. für die Hausherren in der 8. Minute. Amine K. hätte sogar auf 3:1 erhöhen müssen. Mit einem Doppelschlag in der 18. und 19. Minute drehte der Gast das Spiel und übernahm mehr und mehr das Zepter. Folgerichtig das 2:4. Zudem liess Lenkerbeck einige 100% Chancen liegen. Halbzeit. In Hälfte zwei fiel in der 53. Minute die Entscheidung zum 2:5. 95/08 gab sich nicht auf, aber Zählbares sollte nicht mehr auf die Anzeigetafel kommen. Der Kreisliga A Absteiger aus Marl setzte in der 90. Minute den Schlusspunkt zum 2:6 Endstand. Wer weiß, wie das Spiel gelaufen wäre, wären die Hausherren mit 3:1 in Front gegangen. Nun heißt es Vorbereitung auf das kommende Heimspiel am 09.09. gegen den SSC Recklinghausen. Das Vorspiel spielt die B-Jugend um 13 Uhr gegen den neuen Fusionsclub DJK Sportfreunde Datteln.