S 2: Unnötige Niederlage

27.08.2017

Am dritten Spieltag traf man zu Hause auf die Erstvertretung von Kültürspor Datteln. Man wollte den ersten Dreier in der noch jungen Saison holen. Man tat sich jedoch sehr schwer gegen die Kanalstädter. Doch kurz vor der Pause konnte man durch einen Doppelschlag vom Ali-Osman Kaymak mit 2:0 in Front gehen. Nach der Halbzeit rannte Datteln an, die Ludwiger verteidigten nur noch. Einige gute Konterchancen konnten nicht zu Ende gespielt werden. In der 66. Minute schenkte man dem Gegner einen Strafstoß zum 2:1. Datteln selber konnte keine Chance aus eigener Kraft nutzen. In der 75. Minuten dann Strafstoß für 95/08. Doch Yasin Aldibas scheiterte am Keeper. Kurz vor dem Ende gabe es rot für beide Teams nach einer Rangelei. Aus dem Freistoß resultierte dann das 2:2. Datteln jetzt mit Rückenwind. Einen Schuß konnte Yasin Aldibas nur per Reflex mit der Hand auf der Linie retten. Resultat rot und Strafstoß zum 2:3. In der Schlussminute konterte dann Datteln zum 2:4 Endstand. Leider eine unnötige Niederlage nach 2:0 Führung. Es wird Zeit die Kurve zu kriegen um zumindest in dieser Saison nichts mit den Abstiegsplätzen zu tun zu haben. Hoffnung macht die Rückkehr einiger Urlauber. Weiter geht es.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.