S 2 : Endlich wieder drei Punkte

29.10.2017
Am vergangenen Sonntag ging es auf roter Asche an der Wasserbank gegen Teut. Waltrop II.  Nach langer Durststrecke wollte man wieder drei Punkte einfahren. Und es gab den Auftakt nach Maß. Schon in der 6. Minute ging man durch Mustafa Kilic in Führung. Sicherheit gab das Ergebnis jedoch nicht. Bis zur 72. Minute musste man auf das 2:0 durch Ali.Osmann Kaymak warten. Wer nun dachte, dass Spiel sei gegessen, sah sich getäuscht. Nur fünf Minuten später der Anschlusstreffer zum 2:1. Waltrop drängte auf den Ausgleich, doch wieder nur fünf Minuten später das 3:1 für Ludwig. Wieder Ali-Osmann Kaymak mit der endgültigen Entscheidung. In der Tabelle zog man so an Waltrop vorbei auf Platz 12 in der Tabelle. Kommende Woche in Horneburg will man den Trend fortsetzen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.