Frohes Festtage und auf ein gutes 2020

Nach dem Sieg im letzten Saisonspiel des Jahres vergangenen Sonntag gehen wir in die Winterpause. Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Ein noch größeres Ereignis liegt vor uns. 125 Jahre Sportvereinigung Recklinghausen 95/08.
Wir wollen hiermit allen Freunden, Gönnern und Mitgliedern vorab ein paar schöne Feiertage wünschen.
Kommt gut in das neue Jahr und lasst uns 2020 zum Jubiläumsjahr zusammen erfolgreich für diesen, unseren Verein gestalten.

S1: Enttäuschung pur

13.11.2019 Nach dem Punktgewinn zu Hause nach 0:2 Rückstand gegen FC 26 Erkenschick kam der Dämpfer im nächsten Derby. Nach langer Zeit ohne Niederlage konnte man gegen den Vorletzten GenclikSpor RE II seine Punktezahl nicht erhöhen. Den 1:0 Rückstand glich Nico S. nach aus, doch in den letzten 10 Minuten traf Genclik noch zwei Mal in unser Netz. Enttäuschung pur bei der Spvgg. Alle Jahre wieder verliert man gegen den Nachbarn aus der Südstadt. Das Eintracht Stadion ist kein gutes Pflaster für die Ludwiger. Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr will man zu Hause gegen den  SSC Recklinghausen eine neue Serie starten um in Schlagdistanz zu den oberen Plätzen zu bleiben.

S1: Derbysieger Derbysieger hey hey

27.10.2019 Da unser rasender Reporter krankheitsbedingt am Sonntag mit Abwesenheit glänzte, kein Spielbericht zum Derby in Röllinghausen. Auf dem top Ascheplatz ging die Spvgg. Recklinghausen abermals als Derbysieger vom Platz. Lange war es ein typisches Derby mit viel Haken und Ösen. Kurz vor Abpfiff war es jedoch der Gast in Person von Enes T. mit dem Siegtreffer. Durch diesen Sieg haben die Ludwiger nun sechs der letzten sieben Spiele gewonnen. Lediglich beim Tabellenprimus gab es eine unverdiente, knappe 1:2 Niederlage. Nach Einrechnung der Punkte vom grünen Tisch gegen Hochlar 2 steht man mit 23 Punkten auf Platz fünf der Tabelle. Am kommenden Wochenende kommt der Zweite FC Erkenschwick zu uns nach Ludwig. Anstoß 14:30 Uhr.